Berufung Erzieher/in

Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur Förderung von heterogenen Erzieher/innen-Teams.

gewinnen, anerkennen, binden

Unsere Schwerpunkte

Männer in Kitas

Männliche Fachkräfte gewinnen und binden

Wir als Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ setzen uns dafür ein, die Perspektiven von männlichen Fachkräften in Kitas nachhaltig zu verbessern und ihren Anteil von derzeit 5,0 Prozent weiter zu steigern. Wir beraten, informieren und fördern den Dialog zwischen Politik, Praxis und Forschung.

Chance Quereinstieg

Vielfältige Kita-Teams

Um Menschen, die ihren Beruf wechseln und Erzieher/in werden möchten, den Weg in das Berufsfeld zu ebnen, bedarf es einer zielgruppengerechten und gendersensiblen Ausbildung. Als Koordinationsstelle begleiten wir das neue ESF-Modellprogramm "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir Über uns

Mit unserer Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass sich die Lebens- und Erfahrungsvielfalt von Kindern auch in der Zusammensetzung der Teams in den Kitas widerspiegelt. Kinder und Fachkräfte sollen sich mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, Interessen und Talenten in den Kitas wiederfinden. Auch die heterogenen Lebenswelten der Kinder, wie beispielsweise eine familiäre Migrationsgeschichte und verschiedene kulturelle oder religiöse Zugehörigkeiten sollten sich im Kita-Team abbilden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder schon in der frühkindlichen Erziehung und Bildung erleben können, dass auch Männer da sind, wenn es um ihre Fürsorge, Erziehung und Bildung geht.
 

Lernen Sie uns kennen

Aktuelle Meldungen

30
2018
Mai

Stephan und die kleinen Füchse – Eine andere Qualität

Stephan Rathcke (45) wird im Sommer die Prüfung zum staatlich anerkannten Erzieher ablegen. Einen Arbeitsplatz hat der ehemalige Speditionskaufmann auch schon. Reportage aus Lübeck

mehr  

30
2018
Mai

Hohe Anforderungen in der Ausbildung – Das schafft nicht jeder

„Die hohe Bereitschaft der Träger hat mit dazu beigetragen, dass wir diese Ausbildung nun als Regelform weiterführen, also quasi ins vierte Jahr gehen“. Interview mit Harald Engelhard aus Wiesbaden

mehr  

30
2018
Mai

Länder planen Fachkräfteoffensive

Länder setzen sich für vergütete Ausbildung ein und für die Weiterentwicklung des Quereinstiegs. Artikel im Nachrichtenmagazin Focus vom 4. Mai

mehr  

30
2018
Mai

Auch Leitungspersonal muss qualifiziert werden

Modellprojekt zur Förderung multiprofessioneller Teams in Bayern gestartet. Interview mit Geschäftsführerin des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V.

mehr  

30
2018
Mai

Bis zu 70% weniger Theorie durch Dualisierung

Bundesarbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Ausbildungsstätten warnt vor Absenkung der Ausbildung von Erzieher/innen auf DQR Level 4. Interview mit Ute Eggers

mehr  

30
2018
Mai

Die unterschiedlichen Ausgangslagen waren schwierig unter einen Hut zu bringen

„Es ist schade, dass wir an diesem Punkt aufhören müssen. Aber wir konnten auch einiges erreichen. Besonders die Kooperation mit der Fachschule für Sozialpädagogik ist sehr gut geworden.“ Interview mit Andrea Dechau, Stormarn

mehr  

30
2018
Mai

Nahles will Schulgeld abschaffen

Auch eine Ausbildungsvergütung für Erzieher/innen wird als wichtig erachtet.

mehr  

30
2018
Mai

Berlin: Erzieher-Ausbildung wird als Umschulung gefördert

Dreijährige geförderte Erzieher-Ausbildung für Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Bewerber/innen.

mehr  

30
2018
Mai

TVöD-Ergebnis - Aufwertung der PiA

Tarifvertragliche Ansprüche für Lernende in praxisintegrierten Ausbildungen zur/zum Erzieherin

mehr  

Treffer 37 bis 45 von 514