Berufung Erzieher/in

Entwicklung von Strategien, Konzepten und Modellen zur Förderung von heterogenen Erzieher/innen-Teams.

gewinnen, anerkennen, binden

Unsere Schwerpunkte

Männer in Kitas

Männliche Fachkräfte gewinnen und binden

Wir als Koordinationsstelle „Männer in Kitas“ setzen uns dafür ein, die Perspektiven von männlichen Fachkräften in Kitas nachhaltig zu verbessern und ihren Anteil von derzeit 5,0 Prozent weiter zu steigern. Wir beraten, informieren und fördern den Dialog zwischen Politik, Praxis und Forschung.

Chance Quereinstieg

Vielfältige Kita-Teams

Um Menschen, die ihren Beruf wechseln und Erzieher/in werden möchten, den Weg in das Berufsfeld zu ebnen, bedarf es einer zielgruppengerechten und gendersensiblen Ausbildung. Als Koordinationsstelle begleiten wir das neue ESF-Modellprogramm "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wir Über uns

Mit unserer Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass sich die Lebens- und Erfahrungsvielfalt von Kindern auch in der Zusammensetzung der Teams in den Kitas widerspiegelt. Kinder und Fachkräfte sollen sich mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, Interessen und Talenten in den Kitas wiederfinden. Auch die heterogenen Lebenswelten der Kinder, wie beispielsweise eine familiäre Migrationsgeschichte und verschiedene kulturelle oder religiöse Zugehörigkeiten sollten sich im Kita-Team abbilden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Kinder schon in der frühkindlichen Erziehung und Bildung erleben können, dass auch Männer da sind, wenn es um ihre Fürsorge, Erziehung und Bildung geht.
 

Lernen Sie uns kennen

Aktuelle Meldungen

12
2018
November

Presseschau

Weitere Meldungen aus den letzten Wochen

mehr  

12
2018
November

Pia, OptiPrax und Co.

Aktuelle Entwicklungen praxisintegrierter und berufsbegleitender Erzieher/innenausbildungen

mehr  

12
2018
November

Neue Studie: Kitas im Aufbruch - Männer in Kitas

Die Rolle von Kitas aus Sicht von Eltern und pädagogischen Fachkräften. Sozialwissenschaftliche Repräsentativerhebung der DELTA-Institut für Sozial- und Ökologieforschung GmbH im Auftrag und in Kooperation mit der...

mehr  

12
2018
November

Breite Zugangswege

„Wir möchten ganz gerne die quasi ‚duale Ausbildung‘. Wir sehen das als Perspektive für eine Vielfalt von Weiterentwicklungen.“ Interview mit Siegfried Hutsch aus Sachsen-Anhalt.

mehr  

12
2018
November

Bundesweiter Aktionstag ‚Klischeefreie Vielfalt in Kitas‘ …

… am 5. Juni 2019. Koordinationsstelle ‚Chance Quereinstieg/Männer in Kitas‘ sucht noch Bündnispartner/innen. Bisher sind 20 Partner/innen dabei! Ein gemeinsamer Aufruf zur Beteiligung am Aktionstag soll bei einem ersten...

mehr  

12
2018
November

„Der PayGap und der CareGap beginnen im Kinderzimmer“

Die Initiative ‚Die Rosa-Hellblau-Falle‘ ist eine von derzeit 17 Bündnispartner/innen des bundesweiten Aktionstags ‚Klischeefreie Vielfalt in Kitas‘ am 5. Juni 2019. Interview mit Almut Schnerring.

mehr  

12
2018
November

‚Mehrgleisig‘ fahren

Spezialisierte Ausbildungen anbieten, die herkömmliche Ausbildung modernisieren und die kindheitspädagogischen Aspekte verstärken, Seiteneinsteiger/innen und zugewanderte Menschen qualifizieren. Interview mit Antje Draheim aus...

mehr  

12
2018
November

Niedersachsen: Die Richtlinie „QuiK“ geht in die zweite Runde!?!

Die aktuelle Förderperiode endet zum 31.12.2018. Bis spätestens im Februar 2019 soll die Weiterfinanzierung für 2019 und 2020 unter Dach und Fach sein.

mehr  

08
2018
November

Newsletter vom 08. November 2018

Schwerpunkt: Einstimmung auf die Fachveranstaltung mit Barcamp am14. und 15. November

mehr  

Treffer 1 bis 9 von 542
Erste Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste Letzte